Logo Emtb Adventure

29 sept. - 01 okt. 2018

MENU
IT EN DE

Monte Velo

Atemberaubende Landschaft und biologische Köstlichkeiten
Leicht

Von Torbole aus erreichen Sie Bolognano über den Radweg entlang Sarca- Fluß. Von Bolognano aus nehmen Sie den unbefestigten Weg bis zur Malga Fiavei. Während der Route erleben Sie verschiedene Ausblicke auf das Sarcatal sowie malerische Waldlandschaften.
Über die Malga Fiavei erreichen Sie den Pass Santa Barbara . Die Mittagspause findet im wunderschönen Maso Naranch (Val di Gresta) statt. Das Val di Gresta ist bekannt für den Anbau von Gemüse und anderer biologischen Köstlichkeiten, die Sie beim Mittagessen serviert bekommen.

Nach der Mittagspause erfolgt der Rückweg nach Nago und über San Tomé . In Al Forte Alto gibt es einen leckeren Aperitif mit einem herzhaften Buffet.

Distanz: ca. 30km.

Höhenmeter: ca. 1200m.

Highlights: Schützengraben, Ausblicke auf das Sarcatal, Biotop Loppio. Anbau von biologischen Gemüse in Val di Gresta

Schwer

Nach dem Start in Torbole fahren Sie über einen schönen Radweg nach Arco. Von dort aus beginnt die Auffahrt nach Pianaura. Weiter geht es Richtung Troiana bis Sie die Ortschaft Carobbi erreichen. Spannende Sehenswürdigkeiten auf der Strecke sind das Bosco Caproni, die Kastanienhaine, das Felsgraffiti und der sogenannte “Passo dei due Sassi” mit einem überragenden Panoramablick.

Von Carobbi und die Malga Zanga erreichen Sie den Pass Santa Barbara . Von hier erreichen Sie Maso Naranch (Val di Gresta) über eine kurze Abfahrt. Im Maso Naranch halten Sie zu einer entspannten Mittagspause. Das Val di Gresta ist bekannt für den Anbau von Gemüse und anderen biologischen Köstlichkeiten , von denen Sie während des Mittagessens kosten werden.
Nach der Mittagspause erfolgt der Rückweg nach Nago und über San Tomé . In Al Forte Alto gibt es einen leckeren Aperitif mit einem herzhaften Buffet.

Distanz: ca. 40km.

Höhenmeter: ca. 1300m.

Highlights: Bosco Caproni, castagneti, graffiti rupestri, passo dei due Sassi, Anbau von biologischen Gemüse in Val di Gresta

Beide Touren treffen sich zum gemeinsamen Mittagessen und Aperitif:

Mittagspause: Maso Naranch
Aperitif: Al Forte Alto

Location Mittagspause Location Aperitif